Klinikseelsorge
Ausdruck der Seite Sitemap/Übersicht Kontakt/Anfahrt Impressum

Aufnahme / Anmeldung

Bitte melden Sie sich zu Beginn Ihres Aufenthaltes in der Patientenaufnahme im Erdgeschoss (Haupteingang rechts). Hier werden Sie durch unser Verwaltungspersonal sicher durch die Anmeldeformalitäten geführt. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen

Montag-Freitag: 7:30 - 16:00 Uhr

zur Verfügung. Um einen reibungslosen Ablauf zu sichern, halten Sie bitte folgende Unterlagen/Dokumente bereit:

  • elektronische Gesundheitskarte der jeweiligen Krankenkasse
  • Versicherungsschein für zusätzliche Krankenhausleistungen (z. B. Wahlleistungen)
  • Personalausweis
  • Einweisungsschein des behandelnden Arztes
  • Nachweis der Zuzahlungsbefreiung
  • für Patienten nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) die Kostenübernahme

Wahlleistung

Im Rahmen der Anmeldung können Sie Ihre Wünsche z. B. hinsichtlich eines Ein- bzw. Zweibettzimmers oder unabhängig davon über eine gesonderte Chefarztbehandlung äußern. Unsere Mitarbeiter in der Aufnahme beraten Sie in dieser Hinsicht gern.

Eigenbeteiligung

Das Verwaltungspersonal der Aufnahme wird Sie auch über zusätzliche Behandlungsleistungen sowie über die Höhe der Eigenbeteiligungskosten informieren. Die Eigenbeteiligung erheben wir im Auftrag ihrer Krankenversicherung, d. h. der Betrag steht dem Krankenhaus nicht zusätzlich zur Verfügung.

Entlassung/Abmeldung

Am Entlassungstag melden Sie sich bitte an der Patientenaufnahme ab und zahlen den noch offenen Zuzahlungsbetrag bar oder per EC-Karte.

Fällt Ihre Entlassung auf ein Wochenende, bitten wir Sie, die Abmeldung und Zahlung bis spätestens Freitag zu erledigen.

Checkliste für ihren stationären Aufenthalt

Bitte bringen sie außerdem mit:

  • Unterlagen des Hausarztes (falls vorhanden)
  • Medikamentenplan
  • Arztbriefe, Vorbefunde anderer Ärzte/Krankenhäuser
  • Röntgenbilder
  • Allergiepass/Impfpass/Röntgenpass/Mutterpass bei Entbindung
  • Diabetikerausweis

Persönliche Dinge

  • Bade- oder Morgenmantel
  • Nacht- und Unterwäsche
  • Wasch- und Zahnputzzeug
  • Handtücher
  • Hausschuhe

Bitte verzichten Sie bei einem Krankenhausaufenthalt auf größere Mengen Bargeld und Wertgegenstände!