St. Elisabeth-Krankenhaus Karrieremöglichkeiten

Hand in Hand für das Wohl und die Genesung unserer Patienten

Für unseren Bereich Physiotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit.

Das Ambulante Rehazentrum St. Elisabeth (ARZ) befindet sich im Süden der Stadt Leipzig und ist dort seit 2011 fest in die Gesundheitsversorgung eingebunden. Wir bieten ein umfangreiches Therapieangebot für die ambulante muskuloskeletale Rehabilitation und für die Heilmittelerbringung in der Physio- und Ergotherapie an. Unser Anspruch ist eine qualitativ hochwertige, vielfältige und erfolgreiche Arbeit über Abteilungen hinweg. Wir legen Wert auf eine kooperative und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre.


Ihre Aufgaben
  • Durchführen von physiotherapeutischen Einzelbehandlungen und Gruppentherapien
  • Erstellung eines physiotherapeutischen Befundes
  • Digitale Befund- und Therapiedokumentation
  • Interdisziplinäre Kommunikation zur optimierten Patientenbetreuung
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeuten
  • Wünschenswert: Manuelle Therapie und Manuelle Lymphdrainage
  • Engagement, Eigenverantwortung, Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen bei der Patientenarbeit
  • Freude am kollegialen Austausch
Wir bieten Ihnen
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Freundliche und hochqualifizierte Kollegen
  • Möglichkeiten der internen und externen Fachweiterbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Therapieberufen
  • Ausführliche Einarbeitung mit einem persönlichen Mentor
Ihr Kontakt

Bei Fragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an die:

Bereichsleiterin Physiotherapie Jana Klemm,
Telefon: (0341) 39 59 - 64 40
Ihre Bewerbung

postalisch oder bevorzugt per E-Mail im PDF-Format* richten Sie bitte an:

Ambulantes Rehazentrum St. Elisabeth Leipzig gGmbH
Bereich Physiotherapie Jana Klemm
Prinz-Eugen-Straße 13, 04277 Leipzig,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* Aus datenschutzrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung nicht verschlüsselt ist. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für diesen Bewerbungsprozess nutzen dürfen. Beachten Sie bitte, dass wir Dateianhänge nur im PDF-Format entgegennehmen. E-Mails mit anderen Dateiformaten im Anhang werden abgewiesen und können deshalb nicht berücksichtigt.